© 2010-2017  by www.westafrikaportal.de & alatif-design  Ingo Abdullatif Müller  

Home Länder Geschichte Politik Wirtschaft Wissen Kultur Reise Service


ImpressumKontaktDatenschutzSponsoren & PartnerReferenzen


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf LinkedIn teilen Per E-Mail senden Drucken



Mali    Reise & Touristinfo




Reisehinweise


Diplomatische Vertretungen


Vertretung von Mali in Deutschland

Botschaft der Republik Mali

Kurfürstendamm 72

10709 Berlin

Tel: 030-3199883

Fax: 030-31998848

Email: ambmalia01019@freenet.de


Deutsche Vertretung in Mali

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Badalabougou Est, Rue 14, Porte 334

B.P. 100 ML-Bamako

Tel: 00223-2223299, 2223715

Fax: 00223-2229650

Email: allemagne.presse@afribone.net.ml  

Web: www.bamako.diplo.de


Ein- und Ausreisebestimmungen

Touristen aus den EU-Ländern benötigen für die Einreise nach Mali einen gültigen Reisepass, ein Visum und ein Rückflugticket. Bei der Einreise muss eine gültige Gelbfieber-Impfung nachgewiesen werden.


Aktuelle Warnhinweise:

www.auswaertiges-amt.de


Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland

Bürgerservice

Tel: 030-5000-2000

Fax: 030-5000-51000



Österreichische Vertretung in Mali

Zuständige Botschaft ist die Botschaft in Dakar (Senegal).

Botschaft Dakar

18, Rue Emile Zola

Tel: 00221-849 4000

Fax: 00221-849 4370

Email: dakar-ob@bmaa.gv.at


Vertretung von Mali in Österreich

Zuständig ist die Botschaft in Berlin (Deutschland).



Schweizer Vertretung in Mali

Zuständig ist die Botschaft in Dakar (Senegal).


Botschaft Dakar

Rue René N'Diaye / angle Rue Seydou

Nourou Tall, Dakar

Tel: 00221-8230590

Fax: 00221-8223657

Email: vertretung@dak.rep.admin.c


Vertretung von Mali in der Schweiz

Ambassade, Chancellerie

Route de Pré-Bois 20, CP1814

1215 Genève 15 Aéroport

Tel: 0044-(0)22-7100960

Fax: 0044-(0)22-7100969



Keine Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit




Mali    Touristinfo

 

Bamako

Nur in Bamako entsprechen die Hotels internationalem Standard. In den anderen Städten gibt es einfache Unterkünfte, von denen einige Klimaanlagen haben. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind begrenzt und die Preise dementsprechend hoch, daher sollte man unbedingt im voraus buchen.

Nähere Informationen vom  Office Malien du Tourisme et de l'Hôtellerie. Im La-Boucle-du-Baoule-National-park (120 km von Bamako entfernt) gibt es einige Camps.

Werbung