© 2010-2017  by www.westafrikaportal.de & alatif-design  Ingo Abdullatif Müller  

Home Länder Geschichte Politik Wirtschaft Wissen Kultur Reise Service


ImpressumKontaktDatenschutzSponsoren & PartnerReferenzen


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf LinkedIn teilen Per E-Mail senden Drucken



Wissen    Völker Westafrika    Ethnie Togo    

Ethnie Togo



Anufo

Die Anufo (Chokosi, Chakosi, Kyokosi, Tchokossi oder Tiokossi) sind eine Ethnie in Ghana, Togo und Benin. In Ghana leben davon ca. 70.000 Menschen. In Togo leben ca. 64.000 Menschen dieser Volksgruppe. In Benin werden in den Quellen zwischen 13.800 und 17.000 Angehörige dieser Ethnie angegeben. Die von ihnen gesprochene Sprache heisst Anufo.


Die Anufo leben überwiegend im Savannenland an der Grenze zwischen Togo und Ghana. Die Anufo gehören vor allem dem Islam an, eta 10 % sind Christen, ein weiterer Bevölkerungsteil ist Anhänger der traditionellen Religionen.


Ewe

Die Ewe (Ebwe, Eibe, Eve, Efe, Eue, Vhe, Gbe, Krepi, Krepe oder Popo) sind eine Ethnie die heute vor allem entlang der Küste im Osten Ghanas und in Togo lebt. Es leben ca. 1.500.000 Ewe in Togo. Ihre Sprache wird ebenfalls Ewe genannt und wird zu den Gbe-Sprachen gezählt.


Gemäss der Überlieferung kamen Ewe ab dem 17. Jahrhundert aus dem nördlichen Benin an der Grenze zu Nigeria. Grösste Untergruppe sind die Anlo. Lebensgrundlage sind Fischfang und Ackerbau. Es werden hauptsächlich Mais, Cassava und Ölpalmen gepflanzt.


Ewe sind überwiegend Christen, glauben aber auch noch an ihre traditionellen Religionen oder praktizieren Mischformen. Die Weltenschöpfergöttin Mawu stellt innerhalb der traditionellen Religionen eine besonders herausgehobene Gottheit dar.


Kabiyé

Die Kabiyé (Kabira, Cabrai, Kabye, Cabrais oder Kabure)sind ein Volk in Togo, Benin und Ghana. Die Kabiyé leben in Togo über das gesamte Zentrum des Landes verteilt. In Ghana und Benin wird ein kleineres Siedlungsgebiet an der jeweiligen Grenze zu Togo von dieser Ethnie bewohnt.


In Togo leben zwischen ca. 1.034.000, in Benin ca. 13.000 und in Ghana ca. 32.000 Kabiyé. In Togo sind die Kabyié die zweitgrösste Ethnie nach den Ewe und die dominierende Volksgruppe im nördlichen Teil des Landes.