© 2010-2017  by www.westafrikaportal.de & alatif-design  Ingo Abdullatif Müller  

Home Länder Geschichte Politik Wirtschaft Wissen Kultur Reise Service


ImpressumKontaktDatenschutzSponsoren & PartnerReferenzen


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf LinkedIn teilen Per E-Mail senden Drucken


Kultur    Weisheiten & Sprüche




Sprichwörter aus der Côte d'Ivoire


Sammlung von Sprichwörtern, die Lehrer/innen in der Region N’Zema (Grand Lahu, Dabu, Abidjan, Grand Basam) gesammelt haben und die eine Bedeutung für die Erziehung der Kinder haben.



Sprichwort:

Wo die Nadel durchkommt, da kommt auch der Faden durch.

Bedeutung:

Eltern sollen sich darüber klar werden, dass die Kinder nach dem eigenen Vorbild geraten.



Sprichwort:

Wenn man dein Knie verletzt, kannst du nur sagen, dass dies dein Körper sei.

Bedeutung:

Auch schwierige Kinder entbinden die Eltern nicht von ihrer Verantwortung.



Sprichwort:

Für ein gutes Essen braucht es weder Zwiebeln noch Tomaten.

Bedeutung:

Sprichwort, wenn die Eltern stolz auf gut geratene Kinder sind.



Sprichwort:

Kinder können laufen, aber verstehen nicht, sich zu verstecken.

Bedeutung:

Ein Kind versteht nicht alles, was Erwachsene meinen.



Sprichwort:

Ungare Speisen zieht man nicht vom Feuer, um sie zu essen.

Bedeutung:

Man darf nicht vergessen, dass ein Kind wächst und sich entwickelt.



Sprichwort:

Nicht jedes Tier wird am Hals angebunden.

Bedeutung:

In der Erziehung muss man sich nach dem Einzelnen richten, denn kein Kind ist wie das andere.



Sprichwort:

Will ein Kind auf dem Felsen seine Falle stellen, dann weiss es auch wie es sie befestigt.

Bedeutung:

Man soll einem Kind vertrauen, besonders wenn es sich entschlossen zeigt.



Sprichwort:

Man zieht einen Hahn nicht auf, damit er sich zum Krähen auf den Kopf setzt.

Bedeutung:

Achtung bedeutet nicht Weichheit.



Sprichwort:

Man braucht kein Messer, um ein Ei zu Essen.

Bedeutung:

Mittel und Zweck der Erziehung müssen angepasst sein.

Weisheiten und Sprüche



Ghana


Keiner prüft die Tiefe eines Flusses mit beiden Füssen.


Strategie ist besser als Stärke.


Sorge ist wie ein kostbarer Schatz, den man nur Freunden zeigt.


Nimmst du dir nicht die Zeit, dich um deine Krankheit zu kümmern, hast du genug Zeit, zu sterben.


Es gibt vierzig Arten von Wahnsinn, aber nur eine Art von gesundem Menschenverstand.


Abwesenheit lässt ein Kind nicht gedeihen.


Das Tier, das der Leopard nicht fressen konnte, verspeist auch die Katze nicht.


Wirf deinen Wanderstab nicht fort, ehe du aus dem Sumpf heraus bist.


Der Mensch ist keine Kokosnuss, er ist nicht rundherum abgekapselt.


Auch mit schmutzigem Wasser kann man einen Brand löschen.


Arm und Reich benutzen im Urwald denselben Pfad.


Die Zweige sind die Arme der Palme.


Man wirft ein Ding nicht in den Busch, um es wieder heraus-zuholen.


Wer Wein verdient, soll nicht Wasser bekommen.



Benin

  

Du hast drei Freunde auf der Welt: Mut, Verstand und Weisheit.


Wer immer in den Himmel schaut, wird nie etwas auf der Erde entdecken.



Burkina Faso


Ein Ei tanzt nicht mit einem Stein zusammen.


Ein Pferd kommt vor Hunger um, wenn es von mehreren Leuten gehütet wird.



Côte d'Ivoire (Elfenbeinküste)


Der Vogel gebiert keine Maus.



Guinea


Ein Kamel macht sich nicht über den Buckel eines anderen lustig.


Ein fauler Fisch verdirbt die ganze Küche.


Die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher als die Gefahr selbst.


Es ist besser, mit drei Sprüngen zum Ziel zu kommen, als sich mit einem das Bein zu brechen.



Mali


Eine Frau ist ein Feuer, wenn du davon nimmst, nimm wenig.


Ganz egal wie lange ein Baumstamm im Wasser liegt, er wird kein Krokodil werden.


Heirate ein schönes Weib  und du heiratest Verdruss.



Mauretanien


Mit einem wilden Tier lässt sich leichter Freundschaft halten als mit einem Schwätzer.


Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen.



Nigeria


Der Mensch ist die beste Medizin des Menschen.


Aus dem Mund eines Kindes spricht seine Familie.


Einer schwanzlosen Kuh treibt Gott selbst die Fliegen weg.


Ein grosser Kopf ist eine schwere Last.


Wer gegessen hat, wird für den Hungrigen kein Feuer machen.


Die Küchenschabe kann wunderschön singen und tanzen, aber die Henne hindert sie daran, ihre Kunststücke auch tagsüber vorzuführen.


Das Schwert kennt keinen Unterschied zwischen dem Kopf des Schmiedes und anderen Köpfen.


Der Regen ist nicht jemandes Freund, er fällt auf jeden, dem er draussen begegnet.


Liebst du eine Frau zu schnell, liebst du sie schnell nicht mehr.


Wenn der Affe zuschaut, pflanze ich keine Erdnüsse.



Senegal


Die kleinen Sterne leuchten immer während die grosse Sonne untergeht.


Ein intelligenter Feind ist mehr wert als ein dummer Freund.



Sierra Leone


Etwas zu versuchen und es nicht zu schaffen, das ist wenigstens keine Faulheit.



Togo


Nur ein Lügner ist in Eile, nimm einen Stuhl und setz dich.


Die Hand greift nach dem, was das Auge gesehen hat.